Welcome !
Logout
         
Unsere
Gottesdienste
Kirchen-
Gemeinderat
Gruppen
und Kreise
Jugendseite
Sport
Kinderkirche
Spiele
   
  Verantwortlich - Impressum - Disclaimer - Kontakt | Datenschutz  
 
Wir stellen uns vor...

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Evangelische Kirchengemeinde Althütte
Auftanken, bevor es an die täglichen Aufgaben geht, den Blick schärfen, auf Gott hören ... Schauen Sie mal hier nach.
Musical "Martha & Maria"
„Martha & Maria“ – zwei ungleiche Schwestern. Die Frauen bangen um das Leben ihres Bruders Lazarus und werden von den Ereignissen völlig überrumpelt. Woran sie sich im Leben bisher gehalten haben, steht auf dem Prüfstand. Was sie und ihr Bruder mit Jesus erleben, wird in einem Musical gespielt. In diesem mitreißenden und bewegenden Musical verwebt sich die biblische Geschichte mit den Erlebnissen von Tim, Paula, Lilli und Anna, bei denen auch manches anders läuft als geplant.
WDL („Wort des Lebens“) führt das Musical in unserer Festhalle am 1. März 2019 ab 17 Uhr auf. Der Eintritt ist frei.
Terminvorschau

Februar 2019

17. Februar Gottesdienst mit dem Singteam
17. Februar Gebet für den Ort


März 2019

01. März Weltgebetstag (Gemeindehaus)
08. März Musical "Martha & Maria" (Festhalle)
15. März Konfirmanden-Anmeldung
16. März Kirchenmäusegottesdienst
17. März Gebet für den Ort
24. März Musikalischer Gottesdienst Althütte
26. März Frauenfrühstück

April 2019

21. April Osterfrühgottesdienst
A.T.M.E-Gottesdienste
Der nächste A.T.M.E.-Gottesdienst findet am 21. April 2019 um 05:30 Uhr in Althütte statt - als Osterfrühgottesdienst.
Mehr über "A.T.M.E" hier
Krabbelgottesdienst
Der nächste Kirchenmäuse-Gottesdienst ist für Samstag, den 16. März 2019 geplant.
Der Kirchengemeinderat informiert...
Nächster Sitzungstermin
des Kirchengemeinderats: 10.04.2019 um 20:00 Uhr
Gottesdienst für Familien
Wir laden ein zu Gottesdiensten für Familien. Wir wollen sie - soweit es möglich ist, einmal im Monat in Althütte anbieten. Das Singteam unterstützt beim Singen neuer geistlicher Lieder. Für größere Kinder ist während der Predigt im Gemeindehaus Kindergottesdienst. Für kleine Kinder wollen wir in der Sakristei einen Eltern-Kind-Bereich schaffen. Die einzelnen Termine erfahren Sie durch das Mitteilungsblatt. Der nächste Gottesdienst für Familien ist am 17. März.
Konfirmationstermine:
Termine für 2019 mehr...
Neue Kindergartengruppe
Seit dem 1. September hat unser Kindergarten „Zuwachs“ erhalten – eine vierte Gruppe wurde im Schulgebäude als Provisorium eingerichtet, denn die Kindergartenplätze in Althütte reichen auf Dauer nicht aus. Die Gemeinde Althütte hat die evangelische Kirchengemeinde gebeten die Trägerschaft für die neue Gruppe zu übernehmen. Die Planungen für einen Anbau an unser Gebäude laufen auf Hochtouren.
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten!
  Jahreslosung 2019:
Suche Frieden
und jage ihm nach!

Psalm 34,15


  Krabbelgottesdienst am 12. Januar 2019


KRABBEL-
GOTTESDIENST

Samstag, 16. März 2019
16:00 Uhr Gemeindehaus







Willkommen auf unserer Internet-Seite!
 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Leser!

Trotz vieler Sorgen, trotz vieler dunkler Wolken am weltpolitischen Horizont – wir dürfen für jeden Tag dankbar sein, an dem wir im Frieden leben können und unser Auskommen haben. Leicht können wir das aus dem Blick verlieren, wie gut es uns im Vergleich zu vielen anderen Menschen geht. Auch wenn vieles nicht so ist, wie wir es uns wünschen und für gut erachten.
Gott danken für seine Güte, aber auch für seine Geduld mit uns. Es fällt im Alltag schwer, das von ganzem Herzen zu sagen: „Dein Wille geschehe!“ Wir wollen unseren Willen durchsetzen. Wir halten ihn für den besseren Willen als Gottes Willen. Dabei übersehen wir: wir können gar nicht abschätzen, wie sich das auswirken würde, was wir uns wünschen. Da wünscht sich einer ein großes Haus und einen schönen Garten – und klagt einige Jahre später, was es ihn an Zeit und Kraft kostet, Haus und Garten in Schuss zu halten.
Sich bewusst machen, dass Gottes Wille auch für mein Leben unterm Strich besser ist als mein Wille – und Gott danken für das, was er uns jeden Tag an Freundlichkeit und Güte zukommen lässt; aber auch dafür, dass er nicht jeden unserer Wünsche erfüllt. Nicht, weil er es uns nicht gönnt. Vielmehr weil es nicht gut für uns ist.
Trauen Sie Gott zu, dass er es gut mit Ihnen meint! Auch wenn es gar nicht so aussieht.

Ihr Pfarrer