Welcome !
Logout
         
Unsere
Gottesdienste
Kirchen-
Gemeinderat
Gruppen
und Kreise
Jugendseite
Sport
Kinderkirche
Spiele
   
  Verantwortlich - Impressum - Disclaimer - Kontakt  
 
Wir stellen uns vor...

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Evangelische Kirchengemeinde Althütte
Auftanken, bevor es an die täglichen Aufgaben geht, den Blick schärfen, auf Gott hören ... Schauen Sie mal hier nach.
Terminvorschau

Juni 2017

25. Juni Gottesdienst im Grünen Kallenberg

Juli 2017

1. Juli Krabbelgottesdienst
2. Juli Einladung ins Freizeitzentrum Sechselberg
4. Juli Frauenfrühstück (mit Frau C. Mack)
9. Juli Kirchfest Sechselberg

September 2017

16. September Einschulungsgottesdienste
24. September Ökumenischer Gottesdienst zum DRK-Jubiläum (Festhalle)

Oktober 2017

1. Oktober Erntedank & Gemeindefest Althütte
8. Oktober Erntedankfest Sechselberg
31. Oktober Reformationstag Distriktgottesdienst Unterweissach
Krabbelgottesdienst
Der erste Krabbelgottesdienst am 22. Oktober hat großen Zuspruch gefunden. Es kamen viele „Kirchenmäuse“. Die Mitarbeiterinnen freuen sich auf den nächsten Krabbelgottesdienst am Samstag, 1. Juli 2017 um 16 Uhr im Gemeindehaus. Es dürfen noch mehr „Kirchenmäuse“ mit ihren Eltern kommen.
Kirche Sechselberg: Fertig!
126.439,68 Euro – diese Zahl steht als Ergebnis unter der Schlussabrechnung! 6.500 Euro kostete die Renovierung weniger als geplant! Mehr ...
Bilder von der Renovierung finden Sie HIER
A.T.M.E-Gottesdienste
Der nächste A.T.M.E.-Gottesdienst findet beim Kirchfest Sechselberg am 9. Juli 2017 um 10:15 Uhr statt. Mehr über "A.T.M.E" hier
Der Kirchengemeinderat informiert...
Nächster Sitzungstermin
des Kirchengemeinderats: 19.07.2017 um 18:30 Uhr
Gemeindehaus: Die Umsetzung des Brandschutzes rückt endlich näher. Der Rote Punkt wurde erteilt. Mehr...
Konfirmationstermine:
Termine für 2017 und 2018 mehr...
Kindergarten:
Seit April 2014 wird an allen Tagen Ganztagsbetreuung angeboten. mehr...
Das Jubiläumsjahr 2009
2009 feierte die Evangelische Kirchengemeinde gleich fünf Jubiläen, mehr...

Zur Bildergalerie
Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten!
  Jahreslosung 2017:
Gott spricht:
Ich schenke euch
ein neues Herz
und lege einen neuen Geist
in euch.

Hesekiel 36,26


  Schöne, erholsame Ferien
bzw. Urlaubstage!
   
Willkommen auf unserer Internet-Seite!
   
  Liebe Gemeindeglieder, liebe Leser!

Ein Fisch in einem Aquarium. Er kennt „seine“ Welt. Das ist seine „Wirklichkeit“. Er sieht schemenhaft vielleicht noch ein paar Möbelstücke jenseits des Glases im Zimmer. „Vielleicht ist da draußen noch etwas. Aber nichts Genaues weiß man nicht.“ Dass das Aquarium in einem kleinen Haus steht inmitten einer großen Stadt, die wiederum nur ein winziger Punkt auf dem Erdball ist – nicht einmal ein Staubkorn in den Weiten des Universums – das ist die wahre „Wirklichkeit“. Aber ist sie die ganze Wirklichkeit?
Wenn es einen lebendigen Gott gibt, der das ganze Universum erschaffen hat, dann gleichen wir dem Fisch im Aquarium und es wäre fatal zu glauben, unser Universum wäre die wahre Wirklichkeit und der Himmel wäre etwas Ungewisses. Dann wäre das, was wir für Wirklichkeit halten, nur ein winzig kleiner Ausschnitt und es gäbe etwas, das unsere Vorstellungskraft himmelhoch übersteigt.
Das Größte dabei ist: Der lebendige Gott ist in unsere Miniatur-Wirklichkeit eingetreten, lässt uns einen kleinen Blick in die wahre Wirklichkeit tun – und lädt uns ein, unser Leben auf das auszurichten, was wirklich wichtig ist, was bleiben wird. Das könnte manches, das wir jetzt als lebenswichtig ansehen, entlarven als etwas ohne wirklichen Wert. Das könnte uns frei machen vom Irrglauben, wir müssten (und könnten) unser Leben absichern. Dass mein Leben in Gottes Hand ist, dass ich mich in ihm bergen kann – das öffnet ganz neue Horizonte.
Etwas von diesen neuen Horizonten zu erleben, das wünsche ich Ihnen. Lassen Sie Gott an die erste Stelle in Ihrem Leben treten. Sicher, ein Wagnis. Aber unzählig viele Menschen bezeugen: Ein Wagnis, das neues Leben eröffnet.

Ihr Pfarrer